EIGENHEIM Weimar/Berlin

EIGENHEIM Weimar/Berlin wurde 2006 in Weimar gegründet und hat seit 2015 eine zweite Dependance in Berlin.
Neben klassischen Solo- und Gruppenausstellungen, sowie Messeteilnahmen mit den exklusiv vertretenen Künstlern, werden kuratierte Gruppenausstellungen mit einer Vielzahl von Gastkünstlern realisiert. Erweiterung findet diese Arbeit durch jährliche Residenzprogramme für Künstler und Kuratoren, regelmäßige Konzerte, Lesungen, Workshops und Symposien. Als Raum für zeitgenössische Kunst und Kommunikation arbeiten wir daran Neuentwicklungen der Künste abzubilden und gesellschaftliche Diskurse in den Ausstellungsraum zu transportieren.
Wir leben in einer Zeit umfangreicher gesellschaftlicher Umbruchsituationen. Diese zu erforschen und in die Gesellschaft hinein zu tragen ist dabei unser Interesse. Was sind die Fragen des 21.Jahrhunderts und mit welchen Innovationen von heute kann man diese Herausforderungen von morgen bewältigen. Dabei arbeiten wir mit einer Vielzahl von Partnern aus dem Kunst und Kulturbereich zusammen. Neben nationalen und internationalen Künstlerpositionen haben wir einen Fokus auf Absolventen der Bauhaus-Universität Weimar.

EIGENHEIM Weimar befindet sich in der Asbachstraße 1 im historischen Gärtnerhaus des Weimarhallenparks in direkter Nachbarschaft zum neuen Bauhaus Museum.

EIGENHEIM Berlin befindet sich nahe des Savingyplatz in der Kantstraße 28 Berlin Charlottenburg.

 

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close